klavier üben tipps

Täglich Klavier üben: So schaffst du es!

Das neue Jahr hat begonnen, und wie so oft steht täglich Klavier üben ganz weit oben auf der Liste von Dingen, die wir uns vornehmen. Doch die Realität holt uns schnell ein. Die gute Absicht, täglich zu üben, gerät aus dem Fokus. Keine Sorge, du bist nicht allein! In diesem Artikel teile ich drei einfache Tipps, die dir helfen können, das Klavierspielen in deinen Alltag zu integrieren und dabei motiviert zu bleiben.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Tipp 1: Ablenkungen minimieren

Der erste und oft unterschätzte Tipp ist, während des Übens Ablenkungen zu minimieren. Schalte dein Handy aus oder lege es in einen anderen Raum. Der Flugmodus ist eine gute Alternative, um bewusst zu signalisieren: Jetzt konzentriere ich mich ausschließlich aufs Üben. Oft verlieren wir uns in den Weiten des Internets, lassen uns von E-Mails, WhatsApp-Nachrichten oder Online-Shopping ablenken. Diese Störfaktoren rauben Energie und Motivation. Vermeide es beim Klavier üben möglichst aufs Handy zu schauen und du wirst feststellen, wie viel effektiver dein Üben wird.

Klavier üben Tipp 2: Starte mit kurzen Übungseinheiten

Setze realistische Ziele, um täglich Klavier zu üben. Beginne mit kurzen Einheiten von beispielsweise 5 Minuten und setze dir einen Timer. Wenn du Schwierigkeiten hast in den Flow zu kommen, dann probiers mal mit einer Sanduhr. Glaub mir, wenn du den Sand rieseln siehst, fängst du wie automatisch an zu üben. Schließlich will man ja das Beste aus der begrenzten Zeit rausholen. Starte also erst mal mit wenigen Minuten Klavier üben täglich. Du wirst merken: Fängst du einmal an zu üben, wirst du ganz freiwillig deine Übe-Session verlängern.

Täglich Klavier üben Tipp 3: Klare Ziele setzen

Der letzte und entscheidende Tipp lautet: Setze klare Ziele für dein Klavierspiel. Überlege dir genau, was du lernen möchtest, und welche Schritte notwendig sind, um dorthin zu gelangen. Für Anfänger ist es wichtig, systematisch die Grundlagen und Noten zu erlernen. Stelle dir auch Fragen zur Stilrichtung, in die du dich entwickeln möchtest. Klare Ziele helfen, den Fokus zu behalten und motivieren, gezielt an deinen Fertigkeiten zu arbeiten.

Um regelmäßig am Klavier zu sitzen und zu üben, ist ein strukturierter Fahrplan von Vorteil. Wähle einen Lehrplan, der aufeinander aufbaut und deinen Fortschritt sichtbar macht. Wenn du beispielsweise das freie Klavierspielen nach Akkorden lernen möchtest, könnte ein strukturierter Online-Kurs wie Akkorde und Pop Improvisation 1 dabei helfen.

Mit diesen Tipps wird das tägliche Klavier üben zum Selbstläufer. Du wirst es garantiert nicht bereuen!

Trag dich jetzt in meinen kostenlosen Minikurs "Endlich frei Klavierspielen" ein!

In diesem dreiteiligen Videotraining erfährst du, wie du es schaffst, traumhaft schön am Klavier zu improvisieren.
Zusätzlich bekommst du per E-Mail wertvolle Tipps zum Klavierspielen.

Hiermit stimmst du den Datenschutzrichtlinien zu und erlaubst, dass ich dir E-Mails senden darf. Eine Austragung ist jederzeit mit nur einem Klick möglich.
Klavier lernen mit Melanie Onlinekurs

Hey, ich bin Melanie

Schön, dass du hier hergefunden hast! Hier bist du genau richtig, wenn du dich für das freie Klavierspielen interessierst. Wenn ich mal nicht am Klavier sitze und Tutorials aufnehme, gehe ich gerne Spazieren oder mache es mir mit einem Gläschen Weißweinschorle auf dem Balkon gemütlich.

Endlich frei Klavierspielen

Trag dich jetzt in den kostenlosen Minikurs ein und spiele frei Klavier!

In diesem dreiteiligen Videotraining erfährst du, wie du es schaffst, traumhaft schöne Melodien frei am Klavier zu improvisieren. Zusätzlich bekommst du per E-Mail wertvolle Tipps zum Klavierspielen.

Hiermit stimmst du den Datenschutzrichtlinien zu und erlaubst, dass ich dir E-Mails senden darf. Eine Austragung ist jederzeit mit nur einem Klick möglich.

Lerne und verstehe das freie Klavier spielen nach Akkorden von Beginn an mit Struktur!

Entdecke deine kreative Seite am Klavier und werde zum Meister der Improvisation!

2024 © Klavier lernen mit Melanie. Impressum. Datenschutz.