klavier akkorde einfach

Spannende Akkorde leicht gemacht

Hast du schon einige Grundakkorde auf dem Klavier gemeistert, wie C-Dur, F-Dur oder G-Dur? Wenn ja, dann ist es höchste Zeit, deine Klavierakkorde auf ein völlig neues Level zu heben. In meinem neuen Tutorial „Spannende Akkorde leicht gemacht“ werde ich dir einen erstaunlichen Trick vorstellen, der deine Klavierspieltechnik revolutionieren wird.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Akkorde am Klavier spielen

Wahrscheinlich hast du bisher die Akkorde am Klavier immer nach folgender Methode gespielt: Du greifst die Akkorde in der rechten Hand und den Grundton in der linken Hand. Wenn du also einen C-Dur Dreiklang mit der rechten Hand greifst, spielst du ein c mit der linken Hand. Spielst du einen F-Dur Dreiklang, dann spielst du ein f im Bass.

Spannende Akkorde leicht gemacht: Der Trick

Jetzt kommt der Trick: Der Grundton im Bass bleibt über die gesamte Akkordfolge gleich, während wir die Harmonien in der rechten Hand wechseln. Der Schlüssel zu diesem Trick liegt also darin, mit den Harmonien im oberen Teil zu experimentieren, während du den Grundton stabil im Bass behältst. Dadurch erzeugst du eine faszinierende Spannung in deiner Musik, die deine Zuhörer begeistern wird. Du wirst überrascht sein, wie leicht es ist, diesem Konzept zu folgen, und wie viel Tiefe es deinem Klavierspiel verleihen kann. 

Die Akkordfolge, die ich dir zeigen möchte, besteht aus den Akkorden C, G, F, G. Es handelt sich also um die Stufen I, V, IV, V. Nun nehme ich den Grundton der 1. Stufe, also c. Du Spielst also den C-Dur Akkord wie gehabt, spielst dann G/C, F/C und G/C. Das gleiche Prinzip kannst du sogar auch auf andere Tonarten übertragen.

Rhythmus fürs Klavierspielen mit Akkorden

In meinem Tutorial zeige ich dir, wie du diese schöne Akkordfolge praktisch am Klavier umsetzen kannst. Ich zeige dir 4 coole Rhythmen, mit denen du die spannende Akkordfolge spielen kannst. Schau dir hier das Video an:

Mehr Tipps zum freien Klavierspielen nach Akkorden

Probier auch mal die Akkorde in der rechten Hand in verschiedenen Umkehrungen zu greifen. Du wirst erstaunt sein, wie toll das klingt.Trag dich hier in meinen kostenlosen Minikurs ein, wenn du mehr über das freie Klavierspielen nach Akkorden erfahren möchtest.

Trag dich jetzt in meinen kostenlosen Minikurs "Endlich frei Klavierspielen" ein!

In diesem dreiteiligen Videotraining erfährst du, wie du es schaffst, traumhaft schön am Klavier zu improvisieren.
Zusätzlich bekommst du per E-Mail wertvolle Tipps zum Klavierspielen.

Hiermit stimmst du den Datenschutzrichtlinien zu und erlaubst, dass ich dir E-Mails senden darf. Eine Austragung ist jederzeit mit nur einem Klick möglich.
Klavier lernen mit Melanie Onlinekurs

Hey, ich bin Melanie

Schön, dass du hier hergefunden hast! Hier bist du genau richtig, wenn du dich für das freie Klavierspielen interessierst. Wenn ich mal nicht am Klavier sitze und Tutorials aufnehme, gehe ich gerne Spazieren oder mache es mir mit einem Gläschen Weißweinschorle auf dem Balkon gemütlich.

Endlich frei Klavierspielen

Trag dich jetzt in den kostenlosen Minikurs ein und spiele frei Klavier!

In diesem dreiteiligen Videotraining erfährst du, wie du es schaffst, traumhaft schöne Melodien frei am Klavier zu improvisieren. Zusätzlich bekommst du per E-Mail wertvolle Tipps zum Klavierspielen.

Hiermit stimmst du den Datenschutzrichtlinien zu und erlaubst, dass ich dir E-Mails senden darf. Eine Austragung ist jederzeit mit nur einem Klick möglich.

Lerne und verstehe das freie Klavier spielen nach Akkorden von Beginn an mit Struktur!

Entdecke deine kreative Seite am Klavier und werde zum Meister der Improvisation!

2024 © Klavier lernen mit Melanie. Impressum. Datenschutz.