Improvisieren Klavier lernen

Im Filmmusik-Stil improvisieren

In diesem Video zeige dir, wie du im Filmmusik-Stil improvisieren kannst. Diese kreative Reise wird nicht nur deine Klavierfähigkeiten verbessern, sondern auch deine Fähigkeit zur Koordination beider Hände stärken.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Filmmusik am Klavier improvisieren

Kennst du das auch? In nahezu jedem Film ertönt im Hintergrund auf einmal emotionale Klaviermusik, sobald es um die ganz großen, bewegenden Momente geht. Sofort bekommt man Gänsehaut. Filmmusik hat die erstaunliche Kraft, uns in andere Welten zu versetzen und Emotionen auszulösen. Heute werden wir unsere eigene musikalische Geschichte im Filmmusik-Stil auf dem Klavier schreiben. Also, bereite deine Finger auf die Tasten vor, und lass uns beginnen!

Schöne Akkorde zum Improvisieren

Um unsere Filmmusik-Improvisation zu starten, benötigen wir vier Akkorde: Dm, F, C, und Gm. Versuche, diese Akkorde jetzt einmal zu greifen und werde mit den Tönen vertraut.

Improvisieren: Begleitmuster für die linke Hand:

In der linken Hand werden wir ein 1-5-8-9-10 Arpeggio von jedem Akkord spielen. Das bedeutet, wir beginnen mit dem Grundton, der Quinte und der Oktave, und fahren dann fort, indem wir die None und die Dezime hinzufügen. Dieses Muster wenden wir auf alle Akkorde an, um einen epischen Klang zu erzeugen.

Ideen zum Improvisieren im Filmmusik-Stil:

Jetzt konzentrieren wir uns auf die rechte Hand. Eine coole Melodieidee ist es, die Terzen der Akkorde als Melodie zu spielen. Du findest die Terzen in der Mitte des Dreiklang in der Grundstellung. Spiele diese Töne zunächst als ganze Noten über unserer Begleitung.

Rhythmisches Spiel:
Steigere die Spannung, indem du die Terzen rhythmisch als Viertelnoten spielst.

Erweitere deine Melodie mit Wechselnoten:
Füge weitere Töne hinzu, indem du von der Terz einen Tonleiterton abwärts und dann wieder zur Terz zurückgehst. Das verleiht deiner Melodie mehr Tiefe und Ausdruck.

Mit 3 Tönen improvisieren

Jetzt gehen wir von der Terz aus runter zum Grundton und wieder zurück. Dabei nehmen wir den Ton, der dazwischen liegt auch gleich mit.

Fast schon eine Fingerübung:

Lege deine Hand so, als wolltest du den Dreiklang greifen. Spiele dann der Reihe nach die 5 Finger rauf und runter. Achte auf das b bei den Akkorden F und Gm.

Die Oktaven im Spiel:
Pendle zwischen den Oktaven auf dem d in der rechten Hand über die gesamte Akkordfolge. Dies erzeugt faszinierende Klänge, da die Harmonien wechseln, während die oberen Töne konstant bleiben. Probiere das einmal auf dem d und einmal auf dem a. Hier wird ein richtiges Filmmusik-Feeling erzeugt. Das ist ein Trick, den du unbedingt kennen solltest, um im Filmmusik-Stil improvisieren zu können.

Variationen mit den Terzen:
Verwende denselben Ansatz mit den Terzen der Akkorde (f, a, e, und b) für kreative Variationen.

Entspannung und Variation:
Für eine ruhige Passage spiele die Grundton, Quinte und Oktave in der linken Hand und die Terz in der rechten Hand über den Takt ausklingen lassen. Wechsle zwischen den Oktaven für vielfältige Klangeffekte.

Improvisieren in höheren Oktaven:

Probier mal aus jetzt das Arpeggio in der linken Hand und die Terzen in der rechten Hand zu spielen. Diesmal aber eine Oktave höher. Es ist erstaunlich, wie schön und anders das gleiche Motiv klingen kann, wenn man es um eine oder zwei Oktaven nach oben verschiebt.

Kreatives Ausprobieren:
Experimentiere damit, Melodieläufe zwischen den Terzen einzubauen, um deiner Improvisation mehr Tiefe und Ausdruck zu verleihen. Hättest du gedacht, dass das Improvisieren im Filmmusik-Stil es so schön sein kann?

So improvisierst du im Filmmusik-Stil Noten herunterladen

Hier kannst du die Noten zu allen Übungen herunterladen:

Improvisieren lernen: Wie vorgehen?

Ich hoffe, dieses Tutorial hat dir gefallen und dir inspirierende Ideen für deine Improvisationen im Filmmusik-Stil gegeben. Hier kannst du dich mit deiner E-Mail Adresse in meinen Minikurs „Endlich Frei Klavier spielen“ anmelden. Hier erfährst du, wie du traumhaft schöne Melodien frei auf dem Klavier spielen kannst.

Trag dich jetzt in meinen kostenlosen Minikurs "Endlich frei Klavierspielen" ein!

In diesem dreiteiligen Videotraining erfährst du, wie du es schaffst, traumhaft schön am Klavier zu improvisieren.
Zusätzlich bekommst du per E-Mail wertvolle Tipps zum Klavierspielen.

Hiermit stimmst du den Datenschutzrichtlinien zu und erlaubst, dass ich dir E-Mails senden darf. Eine Austragung ist jederzeit mit nur einem Klick möglich.
Klavier lernen mit Melanie Onlinekurs

Hey, ich bin Melanie

Schön, dass du hier hergefunden hast! Hier bist du genau richtig, wenn du dich für das freie Klavierspielen interessierst. Wenn ich mal nicht am Klavier sitze und Tutorials aufnehme, gehe ich gerne Spazieren oder mache es mir mit einem Gläschen Weißweinschorle auf dem Balkon gemütlich.

Endlich frei Klavierspielen

Trag dich jetzt in den kostenlosen Minikurs ein und spiele frei Klavier!

In diesem dreiteiligen Videotraining erfährst du, wie du es schaffst, traumhaft schöne Melodien frei am Klavier zu improvisieren. Zusätzlich bekommst du per E-Mail wertvolle Tipps zum Klavierspielen.

Hiermit stimmst du den Datenschutzrichtlinien zu und erlaubst, dass ich dir E-Mails senden darf. Eine Austragung ist jederzeit mit nur einem Klick möglich.

Lerne und verstehe das freie Klavier spielen nach Akkorden von Beginn an mit Struktur!

Entdecke deine kreative Seite am Klavier und werde zum Meister der Improvisation!

2024 © Klavier lernen mit Melanie. Impressum. Datenschutz.