Andalusische Kadenz Klavier improvisieren

Die Andalusische Kadenz

Die andalusische Kadenz eignet sich ganz wunderbar um am Klavier zu improvisieren. Sie klingt sehr leidenschaftlich und erinnert einen sofort an einen sonnigen Spanienurlaub mit Tapas, Wein und Flamenco-Musik. So kann man sich beim Klavier spielen gleich mal seinen nächsten Urlaub herbeiträumen. Jetzt, wo es draußen allmählich wieder sonniger wird, möchtest du vielleicht auch gerne etwas am Klavier spielen, was dir ein Gefühl von Leichtigkeit gibt. Etwas, was du einfach frei heraus spielen kannst. Mit der andalusischen Kadenz lernst du eine wunderschöne Akkordfolge kennen, die dich hoffentlich noch lange begleiten wird. Sieh dir jetzt das Tutorial an und lerne, wie du am Klavier über die andalusische Kadenz improvisieren kannst.

Die Andalusische Kadenz Akkorde herleiten

Wie wird die andalusische Kadenz eigentlich gebildet? Aus welchen Akkorden besteht sie genau?

Es gibt eine ganz einfache Geheimrezeptur, mit der du dir die Akkorde für die andalusische Kadenz herleiten kannst: Sie besteht aus einem Mollakkord, auf welchen dann absteigend drei Durakkorde folgen. Jetzt musst du nur noch wissen, in welchen Abständen sich die Akkorde zueinander befinden: Starten wir mal beim E-Moll Akkord. 

  • Du gehst vom Grundton e einen Ganztonschritt herunter und landest auf dem d. Von diesem d aus bildest du nun einen Durdreiklang, also D-Dur. 
  • Vom D-Dur Akkord nimmst du nun wieder den Grundton (d) und gehst von diesem wieder einen Ganztonschritt herunter. So landest du auf dem c. Von diesem c aus als neuen Grundton bildest du wieder einen Durdreiklang. Somit erhältst du einen C-Dur Akkord. 
  • Nun gehst du dieses Mal vom Grundton c einen Halbtonschritt herunter, sodass du auf dem h landest. Bildest du auf diesem h nun wieder einen Durdreiklang, dann erhältst du einen H-Dur Akkord. 

Andalusische Kadenz Klavier Improvisation

Warum eignet sich die Andalusische Kadenz eigentlich so gut zum improvisieren am Klavier? Die Akkorde liegen schön nah beieinander, wodurch es nicht schwierig zum Greifen ist. Im Videotutorial spielen wir die Akkorde der andalusischen Kadenz als Arpeggios. Hast du Lust es auszuprobieren? Dann lade dir hier die Noten zum Tutorial herunter:

Improvisieren mit Akkorden

Du möchtest gerne noch flüssiger werden, wenn es um das Klavier spielen nach Akkorden geht? Wie es dir gelingt Akkorde und Umkehrungen wie im Schlaf zu spielen, und wie du es schaffst nur mithilfe von Akkorden am Klavier zu improvisieren, das erkläre ich dir in meinem Onlinekurs „Akkorde & Pop Improvisation I“

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Trag dich jetzt in meinen kostenlosen Minikurs "Endlich frei Klavierspielen" ein!

In diesem dreiteiligen Videotraining erfährst du, wie du es schaffst, traumhaft schön am Klavier zu improvisieren.
Zusätzlich bekommst du per E-Mail wertvolle Tipps zum Klavierspielen.

Hiermit stimmst du den Datenschutzrichtlinien zu und erlaubst, dass ich dir E-Mails senden darf. Eine Austragung ist jederzeit mit nur einem Klick möglich.
Klavier lernen mit Melanie Onlinekurs

Hey, ich bin Melanie

Schön, dass du hier hergefunden hast! Hier bist du genau richtig, wenn du dich für das freie Klavierspielen interessierst. Wenn ich mal nicht am Klavier sitze und Tutorials aufnehme, gehe ich gerne Spazieren oder mache es mir mit einem Gläschen Weißweinschorle auf dem Balkon gemütlich.

Endlich frei Klavierspielen

Trag dich jetzt in den kostenlosen Minikurs ein und spiele frei Klavier!

In diesem dreiteiligen Videotraining erfährst du, wie du es schaffst, traumhaft schöne Melodien frei am Klavier zu improvisieren. Zusätzlich bekommst du per E-Mail wertvolle Tipps zum Klavierspielen.

Hiermit stimmst du den Datenschutzrichtlinien zu und erlaubst, dass ich dir E-Mails senden darf. Eine Austragung ist jederzeit mit nur einem Klick möglich.

Lerne und verstehe das freie Klavier spielen nach Akkorden von Beginn an mit Struktur!

Entdecke deine kreative Seite am Klavier und werde zum Meister der Improvisation!

2024 © Klavier lernen mit Melanie. Impressum. Datenschutz.